Abholung vor Ort auch am Samstag nach Absprache möglich! +49 (0) 34204 38 40 00 shop@rollrasen-schirmer.de

TURFquick® Rasenvlies Villa Classic Rolle à 40 m²

 140,42 inkl. ges. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
( 3,51 / 1 m²)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Rasenmatte mit integrierten Grassamen. Die Sorte „Villa Classic“ ist ein belastbarer Rasen für Sport und Spiel. Eine Packung ist ausreichend für 40m2. Rolle mit 0,8 x 50 m.

 

Artikelnummer: 1730 Kategorie:

Beschreibung

TURFquick® Rasenvlies „Villa classic“ – Rasen für Sport und Spiel

Die neue Generation Rasen – Flexibel, schnellwachsend, robust und umweltfreundlich

Die Sorte TURFquick® „Villa classic“ ist ein Rasenvlies für Sport und Spiel – für einen strapazierfähigen, dichten Rasen. Zum Beispiel für den eigenen Garten, Vorgärten, Kindergärten oder eine Parkanlage. Aber auch in Schwimmbädern, auf Golfplätzen, Sportplätzen oder anderen öffentlichen Bereichen lässt sich das Ausrollgras gut einsetzen.

Die Sorte “Villa classic” wächst gut bei sonnigen und schattigen Bedingungen. Der Rasen ist im Winter sehr tolerant und widerstandsfähig gegenüber Kälte. Das Rasenvlies eignet sich auch zum Ausbessern von vorhandenem Rasen und ebenso für die Anlage größerer Rasenflächen.

Wir empfehlen Ihnen vor der Verlegung von TURFquick® den Einsatz von Starterdünger. Das beschleunigt den Wachstumsprozess und sorgt für gleichmäßigeres Wachstum des Rasens. Bringen Sie den Starterdünger direkt auf der vorbereiteten Erdschicht vor dem Ausrollen des Rasenvlies aus. Im Erfahrungsbericht von Prof. Dr. Wolfram Kircher von der Hochschule Anhalt, Fachbereich Landschaftsarchitektur, dokumentiert er den Unterschied mit und ohne Starterdünger.

 

Was ist TURFquick®?

TURFquick® ist ein vollständig biologisch abbaubares Zellstofftuch, das Grassamen und Dünger enthält. Die im Textil der Rasenmatte enthaltenen Samen können nach dem Verlegen und Gießen nicht weggeschwemmt werden. Sie keimen genau dort, wo sie platziert sind. Dadurch wächst ein besonders gleichmäßiger Rasen.

Das Zellstofftuch des sogenannten Roll-Out-Rasens ist etwa 3 mm dick. Nach etwa ein bis drei Monaten löst es sich umweltverträglich auf und bietet dem Boden zusätzlichen Dünger. Das Rasenvlies ist ein Naturprodukt und hinterlässt keine synthetischen Rückstände in der Umwelt. 

 

Warum TURFquick®?

  • Der Transport ist sehr einfach, da eine Rolle – ausreichend für 40m², nur 4,5 kg wiegt.
  • Die Maße der Rasenrollen sind 0,8 x 50 m.
  • Die Rasenmatte ist schnell verlegt und lässt sich auf jede Größe und Form schneiden.
  • Der Ausrollrasen passt sich flexibel jeder Bodenform an. 
  • Ideal auch für hügeliges und schwieriges Gelände.
  • Schneller Keimungsprozess und erfolgreiches Wachstum in kurzer Zeit: Einfach ausrollen und gieeßen.
  • Die Rasenfläche wächst makellos, da Samen und Dünger gleichmäßig auf dem Vlies verteilt sind.
  • Transport und Verlegung verursachen keinen Dreck.
  • Das Rasenvlies ist bis zu 18 Monate haltbar und lässt sich gut lagern.
  • Umweltfreundlich: Alle Komponenten zu 100 % biologisch abbaubar.

Wie wird TURFquick® verlegt?

  1. Bereiten Sie den Boden entsprechend vor, entfernen Sie alten Rasen, fräsen Sie ggf. die Oberfläche ab. Entfernen Sie Steine, Wurzeln usw.
  2. Fügen Sie am besten 10 bis 20 cm Pflanzerde auf die bearbeitete Oberfläche und walzen Sie diese fest. Der Boden sollte eben sein, bevor Sie TURFquick Rasenvlies darauf ausrollen.
  3. Rollen Sie das Pflanztextil nun auf der gut vorbereiteten Oberfläche aus. Breiten Sie es aus wie eine Tischdecke. Die Rasenrollen sollten sich etwa 2 bis 3 cm überlappen, damit keine Lücke zwischen den Bahnen entsteht. So haben Sie auch später im Rasen eine lückenlose Grasfläche.
  4. Zum Anpassen an Kanten und Formen schneiden Sie die Rasenmatten mit einer Schere zurecht. Passen Sie es an die Bodenform an. So können Sie es auch passgenau um Bäume, Rasenkanten, Pflanzen uvm. verlegen.
  5. Nun wird reichlich gewässert. Bewässern Sie die neu angelegte Rasenfläche in den kommenden zwei Wochen regelmäßig bis die ersten Samen keimen und die ersten Halme sichtbar werden. Wir empfehlen die Beregnung morgens und nachmittags, damit das Pflanztextil immer eingeweicht ist. Vermeiden Sie unbedingt Trockenheit. Das Rasenvlies darf nicht austrocknen.

Detaillierte Informationen zum Verlegen finden Sie auch hier: So verlegen Sie TURFquick® Rasenvlies.

Wie wird der TURFquick® Rasen gepflegt?

Sobald das Gras etwa 8 bis 10 cm hoch ist, können Sie den ersten Rasenschnitt vornehmen. Setzen Sie bitte besonders gut geschärfte Klingeln zum Mähen ein. Das Pflanztextil beginnt sich Stück für Stück zu zersetzen. Besonders bei warmen Bedingungen (ab 20° C) geht der Abbauprozess zügig voran. Sobald eine gleichmäßige, dichte Rasenfläche gewachsen ist, können Sie den Rasen auf herkömmliche Weise pflegen, düngen und mähen.

Sie wollen mehr über die Rasenmatten und das Produkt TURFquick® erfahren?

 

Ausführliche Informationen sowie Verlege- und Pflegeanleitung finden Sie hier >>>

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …